Menu
 

Naturwissenschaften Erleben - Programm für Schulklassen

Naturwissenschaften Erleben - Programm für Schulklassen für fünf Tage (oder mehr....)

Erlebnispädagogische ReisenErlebnispädagogisches und naturwissenschaftliches Programm für Schulklasse während der Ferien:  Verknüpfung erlebnispädagogischer und naturwissenschaftlicher Inhalte auf dem Jugendforschungsschiff.  Das Jugendforschunsschiff liegt in Berlin-Tegel in einem naturbelassenen Umfeld, wo Schwimmen, Rudern und zahlreiche andere Outdoor-Erlebnisse möglich sind.

Wir bieten während des fünftägigen Aufenthaltes ein dichtes, interaktiv und experimentell geprägtes Programm an Themen aus den Naturwissenschaften (Gewässerökologie, Wetteranalyse, Geo-Caching, Entdeckung Flora und Fauna) verbunden mit erlebnispädagogischen Einheiten (Schwimmen, Rudern auf Kanus, Feuermachen, Grillen, Gruppenspiele, Gesellschaftsspiele, gemeinsame Aktionen im Umgang mit Natur mit den Medien Wasser und Wald). Neben dem Erleben in der Gruppe sind in dem Programm auch einige Highlights aus der Bundeshauptstadt enthalten, die für Schüler nicht fehlen sollten (Stadtrundgang „Tränenpalast – ARD-Hauptstadtstudio – Reichstag – Holocaust-Mahnmal – Brandenburger Tor – Unter den Linden – Alex“; Besuch Badeschiff; East Side Gallery etc.).

Pro Teilnehmer 250 Euro - alle Leistungen inkl. - pro Verlängerungstag 35 Euro

Das gesamte Programm ist auf der beigefügten PDF-Datei runterzuladen

Naturwissenschaften_Erleben.pdf

Anbei eine Übersicht zu unseren weiteren Modulen und Angeboten:

M 1 Gewässerökologie (4 Stunden) - 8 Euro (Tegel)

  • Mikrobiologie der Gewässer (Carl Zeiss-Mikroskope Primostar max. 1000 x Vergrößerung; Identifizierung des Zoo- und Phyto-Planktons, Bestimmung von Leitorganismen)
  • Chemie der Gewässer (pH-Wert, Phosphat, Ammonium, Nitrit, Nitrat, Wasserhärte, Sauerstoffgehalt etc.)
  • Physik der Gewässer (Messung von Sichttiefen, Wassertiefen, Fließgeschwindigkeit, Temperaturen, u.a.)
  • Ausfahrten mit dem Beiboot Alexander von Humboldt zwecks Probenentnahme und Messung nur am Standort Tegel
  • Beurteilung der Wassergüte anhand gemessener Parameter
  • drei Modulblätter + 4 Tafeln + Fachliteratur

Weitere Optionen je nach Klassengröße und Wunsch (ab 18 Teilnehmer nehmen wir grundsätzlich ein weiteres Modul hinzu).

M 2 Wetteranalyse (1 - 1,5 Stunden)

M 2 Wetteranalyse (1 - 1,5 Stunden)

  • Aktuelle Wetterbeobachtungen (Luftdruck, Temperatur)
  • Online-Recherche nach europaweiten Luftdruckwerten
  • Erstellung einer Isobarenkarte
  • Erstellung der aktuellen Wetterkarte mit prognostizierten Windstärken und Windrichtung sowie Festlegung von Hoch- und Tiefdruckgebieten
  • zwei Modulblätter + aktueller Wetterbericht aus Zeitung

 

M 3 Saprobienindex (1 – 1,5 Stunden)

M 3 Saprobienindex (1 – 1,5 Stunden) – nur für Oberstufenschüler

  • Entnahme von Lebendproben aus der Spree und dem Tegeler See
  • Analyse der Proben auf Makro-Ebene
  • Berechnung des Saprobienindex anhand der gefundenen Mikro-Organsimen
  • Einordnung in Gewässergüteklassen
  • 2 Modulblätter + 12 Tafeln + Fachliteratur

M 4 Müll-Projekt (1 Stunde)

M 4 Müll-Projekt (1 Stunde)

  • Sammlung und Analyse von Müllarten am Tegeler See
  • Einordnung in den bordeigenen „Müll-O-Meter“
  • zwei Modulblätter

M 5 Humboldt bound (6 - 8 Stunden)

M 6 Erneuerbare Energien (4 Stunden)

M 7 Katastrophen-Szenario Gewässerunfall (4 - 5 Stunden)

M 8 Modul - M 8 Sauerstoffgehalt und Sauerstoffsättigung (1 - 1,5 Stunden)

Unsere Angebote sind variabel auf die Ansprüche der Jahrgangstufen 3-12 angepasst, frei kombinierbar und buchbar für Gruppen bis etwa 30 Personen.